WEG Verwaltung

Als Partner unserer Kunden gewährleisten wir, die Immobilie so zu verwalten, zu pflegen und Instand zu halten, als ob sie unsere eigene wäre. Zu unserer Kompetenz des Gebäudemanagements gehören folgende Leistungen.

 

Kaufmännische Leistungen:
  • Einrichtung eines Verwaltungskontos und Geldmarktkontos (für die Anlage der „Instandhaltungsrücklage“) die jeweilige Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Buchung und Ausführung sämtlicher Geldein und -ausgänge
  • Kontrolle der Zahlungseingänge der Hausgelder
  • Prüfung und Zahlung der Eingangsrechnungen
  • Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Ausstellung einer Bescheinigung nach § 35 a EStG für jeden Wohn- bzw. Teileigentümer
  • Vorbereitung und Durchführung der Eigentümerversammlungen
  • Zeitnahes Umsetzen der Beschlüsse der Eigentümerversammlungen
  • Abschluss und Überwachung aller notwendigen Verträge
  • Mit DOMUS 4000 haben wir uns für eine der führenden Softwarelösungen am Markt entschieden. Ob Fremdverwaltung oder Eigenbestandsverwaltung, WEG-Verwaltung, Sondereigentumsverwaltung oder Gewerbe, mit dieser innovativen Softwarelösung haben wir die passende Antwort auf alles Anforderungen..

 

    Technische Leistungen

  • Auftragsvergabe der laufenden Instandhaltung. Bekannt gegebene Defekte werden umgehend beauftragt und zeitnah – in Notfällen sofort – erledigt
  • Objektbegehungen
  • Veranlassung aller gesetzlich vorgeschriebenen Wartungen und Prüfungen
  • Einholung von Angeboten und Vergabe von Aufträgen an Handwerker
  • Beratung bei Modernisierungs- und Energieeinsparmaßnahmen
  • Planung und Durchführung von großen Instandhaltungsarbeiten
Juristische Leistungen
  • Prüfung und Abwehr von Ansprüchen, die gegen die Wohnungseigentümergemeinschaft erhoben werden
  • Aktive Beteiligung an gerichtlichen Beschlussanfechtungsverfahren
  • Gewährleistungsüberwachung und gegebenenfalls Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen der Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Beratung in der Wohnungseigentümerversammlung bei Beschlüssen im Rahmen der Beschlusskompetenz

 

Persönliche Betreuung:

 

  • Korrespondenz mit den Eigentümern, Mietern, Behörden, Handwerkern usw.
  • Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung in Fragen Ihres Wohnungseigentums
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat.
  • Überwachung der Hausordnung und Schlichtung bei Differenzen, bzw. Durchsetzung der Hausordnung
  • Für Kapitalanleger:
    Verwaltung Ihres Sondereigentums einschließlich Vermietung gegen zusätzliche Gebühr – siehe Sondereigentumsverwaltung